Der König von Atlantis ist der König von Helgoland

Endlich mal wieder eine von diesen, für diesen Blog typischen, bizarren Geschichten: Die meisten kennen ja bestimmt den König von Mallorca mit seinem Hit "Ich bin der König von Mallorca". Wenige werden allerdings Christian Wilfried Attalos Roland I, Rex Maximus von Gottes Gnaden kennen, auch bekannt als Wilfried Laurig. Er ist der König von Helgoland und Atlantis. Warum König von Helgoland? Das hat einen historischen Hintergrund.


Premierminister Prinz Daniel, König Roland I, Staatssekretär Jörg Steinhaus


Wem die Blase drückt, der kann Bürger oder Diplomat von Atlantis werden als Junker, Konsul oder Prinz. Das kostet zwar Geld, aber das wird auch benötigt. Roland I. möchte nämlich nicht nur König eines virtuellen Landes sein, sondern eines ganz realen. Ausgeguckt hat er sich die dänische Insel Vejro, die für 4,4 Millionen Euro zum Kauf angeboten wird. Dort will er dann viel Gutes tun, ja ein Bildungs- Forschungs- und Informationsmittelpunkt des Volkes von Atlantis errichten lassen. Ach ja, außerdem soll auch eine Fluglinie, die Royal Atlantis-Helgoland Airline gegründet werden. Eine Fluglinie, die Tag und Nacht für notleidende Kinder in der Welt (oder Helgoland??) im Einsatz ist.

Wie ich an so einen Schwachsinn komme? Ich war auf der Seite von Bert Wollersheim, der ist nämlich Generalkonsul von Atlantis

Keine Kommentare: