Unglaubliches Steampunk-Haus


Steampunk ist diese seltsame Stilrichtung aus Dampfschiff-Sciene_Fiction-Filmen. Da gibt es ja ne Menge Zeugs von. Unter anderem Mäuse, Kleidung, Casemods und so weiter und so fort. Na ja, jetzt gibt es ein ganzes Haus im Steampunk-Stil

Wanderwege für Hochbegabte

Besonders für Personen mit Höhenangst ;D

El Camino Del Rey:


Plankenweg Huashan Mountain:

Zughorn + Serienfahrzeug = A lot of Fun

Schadenfreude ist einfach die beste Freude. Ich will auch so´n Ding!

Zeltbau mit 5 Promille

Hahahaha herrlich! Ich liebe Betrunkene. Diese beiden Dadaismus-Architekten der Leichtbauweise sind aber wahrscheinlich nicht NUR betrunken sondern haben zusätzlich irgendwas geschnüffelt. Vermutlich Äther.

How to trick people into thinking you're good looking

Bleach the absolute shit out your Hair!

Mixtape: DJ Jazzy Jeff & Mick Boogie - Summertime

Das ist wirklich und ganz ehrlich eines des besten Mixtapes die ich seit langem gehört habe. Eines der alten Schule. Ein ganz feines Stück Mixtape.

Happy Dj oder wie man mit Schnitt und Mix ein gutes Video zaubert

Zunächst mal dieses Video von einem, äehm, sagen wir sehr engagierten Hochzeits-Dj. Man könnte auch eine Extraportion MDMA vermuten, aber das nur am Rande.



Hier das aufgepeppte Video.

Deep House um in der Ecke zu schmelzen

Diese Musik lief bei mir das ganze Wochenende. DImmer Abends während ich versuchte die Temperatur meines Zimmers und meines Körpers vor der Kernschmelze zu bewahren. Sehr sehr angenehm diese Musik. Deeper Shades, gemixt vom "Freund der Familie". (via misterhonk)

Freund der Familie - Deeper Shades - July 2010 by R_co

Der Coyote fängt den Road Runner

Der Coyote fängt den Road Runner. Der Coyote fängt den Road Runner. Der Coyote fängt den Road Runner. Der Coyote fängt den Road Runner. Der Coyote fängt den Road Runner. Der Coyote fängt den Road Runner. Der Coyote fängt den Road Runner. Der Coyote fängt den Road Runner. Der Coyote fängt den Road Runner. Der Coyote fängt den Road Runner.

Elite-Kostüm! Will ich haben!!

Ach ja, so ein Kostüm beim Karneval...Hier mehr dazu-> KLICK





Streetart in Perfektion

Den Streetartist Blu hatte ich hier bereits schon einige Male , aber das gute Stück Video unten ist der Mercedes unter seinen Streetart-Videos!

The Shelltoes mit der Remix EP "The Expired Dairy Gamble"

Entspannter Montag Abend-Mix von einer Band names The Shelltoes. Unter anderem Remixe von Erykah Badu und Mobb Deep. Nice! via (Blogrebellen Kreuzberg)

<a href="http://shelltoes.bandcamp.com/album/the-expired-dairy-gamble">Love Of My Life (Shelltoes Remix) by The Shelltoes</a>

Nettes Statement

So sehe ich das auch. Der Ronny, Verfasser vom Kraftfuttermischwerk, hat mal dieses herrliche Statement rausgehauen. Nicht allzu ernst nehmen aber doch etwas ernster..ein wenig.

Zitat:

Heute fahren die Kids nach ihrem Abitur gerne mal auf eine spanische Insel, saufen sich ein Woche lang bei unterirdisch schlechter Musik besinnungslos, machen danach ihre kaufmännische Ausbildung und halten sich aufgrund dieser Woche in Spanien für so dermaßen “verrückt”, dass sie es selber kaum glauben können, wenn man sie danach fragt. “Woche meines Lebens” nennen sie das dann gerne. Und zwar bis sie in Rente gehen. “Woche meines Lebens”.

Wir fuhren in den 90ern sehr oft für ein Wochenende mal nach Norddeutschland und nahmen alles mit, was uns angeboten wurden. Wir nannten es “Feiern” und machten danach alles, was nicht kaufmännisch war.

Mums and Guns

Das vielleicht gelungenste Video von Frauen in Verbindung mit Waffen. Alleine wegen der letzen Einstellung ab Sekunde 50 sollte man das Video gesehen haben. Herrlich..und natürlich,ja, ein Viral.

Simple World

Und noch ein Bild. Die Verteilung der Welt auf einfache und sehr amüsante Weise. Sehr anschaulich, sehr!

Rape Rape Rape

Rape, you can do it in Finnland...wenn jemand eine Erklärung für dieses Plakat hat, bitte in den Kommentaren schreiben.

HQ Skateboarding: Kilian Martin

Ziemlich eigener Stil den der Kilian da an den Tag legt. Das ganze Video ist auf jeden Fall gelungen.

Sonntagsmix von Dj MQ

Ziemlich entspannter Mix von Dj mq den man bei dem Wetter auch gerne mal auf der Terrase der eigenen Panderosa hören kann. Ach ja, das neue Aussehen dieser meiner Seite finde ich selbst auch nicht gerade gelungen aber im Moment habe ich für solche Spielereien keine Lust. Danke und auf Wiedersehen.

after hours by djmq

Artikel des Montas

Die Taunus Zeitung hat ganz hervorragende Redakteure. Richtige Strahlemänner und Frauen scheinen da beschäftigt zu sein.

Ich verkaufte alles um einen Lamborghini zu fahren

Ne, nicht ich aber Richard Jordan. Als seine Verlobte in verließ, hat Richard einfach sein gesamtes Hab und Gut verkauft um sich davon nen Lamborghini Gallardo zuzulegen und durch die Staaten zu reisen. Nicht die schlechteste Idee Richard. Die gesamte Story kann man bei Jalopnik durchlesen.

Hagelsturm in Oklahoma

Das nenne ich mal einen Hagelschauer. Hauptsache das Auto stand in der Garage...

Jedi Bär schwingt das Laserschwert

Nicht mehr und nicht weniger...

adidas Originals Werbung: Star Wars™ Cantina 2010

Ich möchte nicht wissen wieviel dieser Clip gekostet hat, da folgende Stars mitspielen:

David Beckham, Daft Punk, Snoop Dogg, Franz Beckenbauer, Noel Gallagher (okay, nun wird es belanglos) Ian Brown, Ciara, Jay Baruchel und DJ Neil Armstrong. Und jetzt kommen noch die Lizenzen für Star Wars dazu...

No Comment

Caligula Soundsystem Roots Selection

“Finest Roots Reggae & Dub outta Caligula Studio!!
Original Productions – Dubplates – Remixes”

Genau das Richtige. (via KFMW
)

Caligula Roots by Caligula Studio

Frauenbilder in Zeiten des Wirtschaftswunders

KEINE KAPERN!!! Ich lass mir doch nicht alles gefallen!! FRAUENGOLD! Muahahhaha



Bist du etwa nicht mehr so hübsch wie damals? FRAUENGOLD! Und vielleicht noch besser->Güldenring Zigaretten

Zurück in die Zukunft und in der Gegenwart angekommen

Das ist unglaublich genial! Den Beamer brauch ich! Die Technik wird aber leider mit hoher Wahrscheinlichkeit durch besonders miese Werbeskampagnen versaut werden.

Mit Samsung Viral dafür aber in genialer "In-Browser Optik" und ohne Werbung.

Alles Neu macht der Mai

Okay gerade ist noch April aber morgen bounced der Mai ins Haus. Und da hau ich mal ein bisschen gute(Laune) Musik raus.



Rainford Rules! – Strictly Lee Perry Selection

Entweder HIER bei Mikus Musik komplett runterladen oder beim KFW reinhören:

Keith "Guru" Elam Tribute Mix by Dj Premier
(Schade um Guru, guter Mann. Einer der besten Rapper gewesen der Mann!)

Münchner Polizei durchsucht Method Man`s Tourbus

Nachdem bei einem Konzert von Method Man der Tourbus der Crew aufgebrochen wurde verständigte man die Münchner Polizei. Eine schlechte Idee wie sich herausstellen sollte. Etwas später wurden die amerikanischen Rapper von den Kollegen in grün angehalten und nach Drogen durchsucht. Der Typ mit der Brille ist richtig eifrig.

Die ältesten Organismen der Welt

Es muss mindestens 2000 Jahre alt sein, sonst ist es für Rachel Sussmann nicht alt genug. Sussman jettet um die Welt und fotografiert diese uralten Organismen, was ich außerordentlich interessant finde. Das Ding auf dem Foto ist übrigens die sogenannte Yareta, eine Pflanzenart, die in der Atacama-Wüste in Chile wächst. Auf "New Scientist" gibt es ne Bildergalerie dazu.

Die Antwoord - Südafrikanischer Trash-Raptechno

Anscheinend sind diese, fast schon schmerzhaft trashigen drei, namens Die Antwoord aus Südafrika der neue Hype. Ich fands so schön schlecht, dass es einfach mal gepostet wird. (und irgendwie gefällt es mir auch)

Kreationistenmuseum für 27 Millionen Dollar

Schon schlimm genug, dass einer von acht Lehrern in den Staaten trotz Gerichtbeschluss immer noch Adam und Eva als seriöse Wissenschaft an seine Schüler weitergibt.Jetzt haben die lustigen Kreationisten sich im U.S-Bundesstaat Kentucky ein Denkmal gesetzt und ein Museum für 27 Millionen Dollar gebaut. Super!! Abgerundet werden kann diese Tatsache mit einem schönen Satz aus dem Creation Museum:
"Biblical History is the Key to understanding Dinsaurs".

Einen bebilderten Rundgang gibt es hier zu sehen: KLICK

Besucher im Kreationistenmuseum

Avatare und die Menschen dahinter

Fotojournalist Robbie Cooper ist drei Jahre durch die Welt gereist und hat Menschen fotografiert, die sich in virtuellen Welten rumtreiben. Dabei hat er Zocker aus Korea, China, Frankreich und Deutschland fotografiert. Ziemlich interessant das Ganze

Bonnie "Prince" Billy

Easy like Sunday Morning

Betrunkene Deutsche im Jahre 1961/62

Also wenn man sich das Elend so anschaut, dann hat sich an der Situation nicht viel geändert. Sieht aus wie Atzenparty in der Bierbörse. Der Videoschnipsel entstammt übrigens aus dem Dokumentarfilm "Mondo Cane" welcher Begründer des Mondo-Genres ist.

Alexa Made "bodypaintet" Menschen in Gemälde

Manchmal macht Sie auch aus den Menschen selbst Gemälde. Die Illusion ist auf jeden Fall perfekt und die Idee ziemlich gut. Wer mehr davon sehen will, kann auf Alexa Made´s Seite gehen oder ihr flickr-Profil begutachten.

Osterhasen stehlen deine Seele

Anscheinend sind Osterhasen in den Staaten vom Stellenwert her eher als Knecht Ruprecht anzusehen... www.easterbunnieswillstealyoursoul.com


Geschichtsunterricht mit Facebook


Das wäre sicherlich ein ganz neues Lernkonzept für die ganzen H&M-Studivz-Facebook-Myspace-Kids da draußen: Der zweite Weltkrieg in Form von Facebookfreunden.

Musik: Major Lazer


Dachte ja eigentlich Dancehall hätte nichts mehr zu bieten außer diesen komischen Autotune-Bullshit aber Major Lazer ist anders. Dancehall on a higher Level! Major Lazer ist übrigens kein durchgeknallter Reggae-Head aus Jamaica sondern ein Projekt des Dj-Duos Diplo und Switch. Die beiden haben übrigens auch schon die Musik für M.I.A und Santigold (die kenne ich nur vom Namen) produziert. Was man auf jeden Fall heraushört. Manche Tracks sind etwas seltsam, manche richtig scheiße aber solche Tracks wie Can´t stop now sind einfach nur gut. Passt auch zu dem Wetter heute. Ach ja, zu Pon de Floor gibt es dieses selbstgemachte superbe Video.
Wem die Musik gefällt, dem sei auch noch dieser 164 MB-Mix von Diplo und Switch ans Herz gelegt -> KLICK

Major Lazer - Can't Stop Now (ft Mr Vegas & Jovi Rockwel)


Major Lazer - Pon De Floor (ft. VYBZ Kartel)

Quentin Tarantinos erster Film: "My Friends Birthday"

Der Film wurde auf 16mm Schwarzweißfilm gedreht, hatte ein Budget von knapp 5000 US$ und entstand nebenbei, während Tarantino bei Allen Garfield Schauspielunterricht nahm und ansonsten hauptberuflich in der Videothek „Video Archives“ arbeitete. Ist jetzt nicht so berauschend, aber ich dachte es gefällt vielleicht jemandem.

(via Kffm)

26 Giga(!!!)pixel Panoramen

26 Gigapixel! Giga, nicht Mega. Das sind ungefähr 26.000.000.000 Pixel. Ausgedruckt wär das ungefähr 105 Meter breit und 35 Meter hoch sein. So, nachfolgend jetzt die Pixelorgien zum Selberzoomen:



Paris (26 Gigapixel)
Dresden (26 Gigapixel)
Yosemite (17 Gigapixel)
Harlem (13 Gigapixel)

Lake Peigneur, ein See verschwindet.

Die Firma Texaco bohrte am 20. November in Louisiana an der Oberfläche des Gewässers Lake Peigneur nach Öl und machte einen ziemlich dummen Fehler. Aufgrund einer Fehlkalkulation drang der Bohrer in die Salzmine ein, die unterhalb des Sees lag und durchlöcherte die Mine. Ähnlich wie beim Entfernen des Stöpsels in der Badewanne lief das Wasser aus dem See in das Loch ab und vergrößerte es ständig. Die Hohlräume, die durch den Abbau des Salzes entstanden waren, wurden allmählich durch das Wasser gefüllt. Der entstandene Strudel verschluckte die Bohrplattform, elf Schuten, viele Bäume und insgesamt 260 000 m² umliegendes Gelände.



Insgesamt wurde so viel Wasser von den Hohlräumen des Salzstocks angesaugt, dass sich die Fließrichtung eines Kanals änderte und es zurück in den See saugte. Für einige Tage kreierte der Rückfluss mit 50 m Höhe den größten Wasserfall Louisianas. Die eingeschlossene Luft entwich in Form von Geysiren mit bis zu 120 m Höhe. Ausführlicher bei Wikipedia

Slab City: Verranzte Lebensgemeinschaft in der Wüste

Faszinierende Bilder einer völlig verranzten und alternden Lebensgemeinschaft in der Wüste Südostkaliforniens. Dabei leben die Bewohner in alten verlassenen WW II-Bunkern und den üblichen Trailern. Mad Max sach ich nur. Galerie nach dem KLICK. Ach ja, die Fotografien stammen von Claire Martin.

Charlie Bit Me-Remix

"Charlie Bit Me" ist das meistgesehenste Video auf Youtube. Keine Angst, ich kannte das bis eben auch nicht, muss man glaube ich auch nicht. Na ja, dieses Video haben auf jeden Fall schon über 167 Millionen Menschen gesehen, also ungefähr zweimal Deutschland. Doch auf dieses niedliche Video von den beiden Brüdern bin ich eher durch den Remix aufmerksam geworden, den ich in Bezug auf das Ursprungsvideo und die Dynamik dahinter noch faszinierender finde. It´s the InterNETZ!!!

Original:


Remix von Dj:

Slow Motion Hunde

AWESOME!

Sand Pit - Ein Tag in New York

Ausgezeichnetes Video im Tilt Shift-Stil. Kennt man ja von dieser Telekomwerbung und wird erreicht durch ein bestimmtes Objektiv (Tilt-und-Shift-Objektiv). Der Direktor des Videos, Sam O’Hare, hat tatsächlich über 35000 Bilder geschossen und ist dafür auf zig Hausdächer in New York gestiegen. Herausgekommen ist dieses Video im Miniaturlook:

Die Festplattenpreise sinken!!!

2 Gigabyte nur noch 600 Mark! Kaufen! Kaufen! Kaufen!

Let´s Save the Dance-Video: Literal Version

Diese "literal Versions" von Musikvideos gibt es zuhauf auf youtube. In Literal Versions werden meist bekannte Musikvideos aus den Achtzigern neu snycronisiert und dabei das Geschehen im Video durch das Gesungene kommentiert. Eher mau aber Safe the Dance Ding ist gut gelungen.

"Crazy Ho, Giant S, whack the Midget on the Ass"

Zooooooooooom

Der Weltraum, wir befinden uns ...usw.

Von der Leyen prüft Wohnraumsituation von Hartz IV-Kindern

Hehehehe dieses Bild ist mit obiger Überschrift genial.
via xtra3

Groovie Moovie

Do the Boogie Woogie or the Rusty Dusty. Now swing the Wing and whip the Hip!

NPD-Resozialisierungprogramm

... Ohne Worte




via xtra3 über kraftfuttermischwerk

Bilder: Freerunning

Sehr gelungene Schnappschüsse von Freerunnern auf der ganzen Welt.

Outgoing Link: KLICK

Musik: Dub FX

Bisschen affektiert der Typ aber die Musik ist es ja um die es geht.

Verwirrung stiften

i burn. i burn *click click* i burn i burn i burn *click* i burn *FEET* i burni burni burn i burn i burn *click* i burn i burn i burn *click click click*

The Food Lift!

Fällt es Ihnen auch sehr schwer die schwere Gabel in den Mund zu stecken? Dann kaufen Sie jetzt THE FOOD LIFT!!!

Die Renderfarmen von Pixar und LucasFilms

In dieser riesigen Serverhalle wurden die Animationen für Filme wie Piraten der Karibik, Star Wars und diese ganzen Pixar-Filme gerendert. Die Eckdaten:

Fast 1000 Kilometer verlegte Kabel
100 Terabyte Datenspeicher
3000 AMD-Prozessoren



La La Means I Love You - Reggaemix von Disorda

Reggaeeeeeee!

A special valentines mix from Disorda for lovers everywhere, a mix of 60's, 70's, 80's & 90's good times Reggae music... 'live the life you love, and love the life you live'

Valentinstag für Fußballfans

In diesem Viral zeigen Hooli ähh Fußballfans ihre zarte Seite. Am Ende wird übrigens verraten wer da wirbt. Wenn Werbung doch immer so gut wäre. Die Jungs singen etwas härter als Howard Carpendale oder Savage Garden :D


England


Italien

Gruppe B-Tribut + 1 Stunde Rallye-Crash WRC

Boxen aufdrehen nicht vergessen. Gruppe B!!! Als Bonus die "besten" Unfälle...handverlesen von Fans. BOYAKASHA!!!!

Best WRC Crashes voted by fans: Part 1; Part 2; Part 3; Part 4

Hühnerficker

That´s what it is Dog!

Tot, toter, Hip-Hop

Ich selbst würde mich nicht als Hip Hopper bezeichnen, obwohl ich das mit 16 vielleicht ohne weiteres unterschrieben hätte. Tja, nun gehe ich stark auf die 30 zu und von Hip Hop, zumindest so wie ich ihn kenne, hört man nicht mehr allzu viel. Das haben offensichtlich auch andere Menschen bememerkt. Die Reihenfolge in den Feuilletons der Welt war etwa so:

New Yorker>Londoner Guardian>Frankfurter Allgemeine Zeitung>Süddeutsche

Da mir das Thema sehr am Herzen liegt habe ich den Artikel in der sueddeutschen mit Interesse gelesen. Auszug:

"Auch hierzulande wurde schon wild geläutet. Zuletzt notierte die FAZ recht apokalyptisch: Selten habe es im Hip-Hop mehr stilistische Einfalt gegeben als im vergangenen Jahr. Seine Zeit sei mithin abgelaufen. In Zukunft werde das Genre nur noch die "billige Untermalung von YouTube-Tanzvideos und iPod-Nudelware" sein."

Vor allem im Hinblick auf diese widerlichen Synthie-Sounds mit Stimmenverzerrung bleibt mir nur übrig, traurig nickend zuzustimmen. Doch es gibt auch eine andere Sichtweise die dem ganzen Schlamassel dann doch rausreißt. Eberhard Lauth zeigt in seinem Artikel "Ist der HipHop tatsächlich tot? Falsche Frage!". Darin geht er dem Kern solch immer wieder aufkeimender Diskussionen auf den Grund.

"Sie gehen von einem Pop-Mainstream aus, der von so etwas wie ´dem einen´ HipHop-Sound geprägt ist. Sie schwelgen in den Neunzigerjahren, in denen solche steilen Thesen noch möglich waren. Und sie vergessen, dass in den Nullerjahren im Pop höchstens eines über den Jordan gegangen ist: der Mainstream eben, egal welcher."

Am besten hat mir allerdings die Aussage des JUICE-Autors Oliver Marquart gefallen:

"Der Artikel bezieht sich auf HipHop als Motor für den Mainstream, als einflussreiches Genre - und die Zeiten sind wohl allerdings vorbei. Genau wie Jazz wird es HipHop sicher weiter geben, aber eben nicht mehr als "Leitkultur". Kein Grund zur Panik für alle Realkeeper also..."

Danke Oliver. Ich höre dann mal die Musik in dem unten stehenden Video...


Wu-Tang Clan - Can It Be All So Simple - MyVideo

Angst vor Spinnen

Shit! Ich habe absolut keine Angst vor Spinnen aber wenn ich das Monstrum an der Decke hätte!!! Ich würde nen Flammenwerfer basteln.

Augmented Reality T-Shirt

Ziemlich abgefahrene Weise Stein, Schere, Papier zu spielen (Ohne Brunnen). Und zwar kommt aus diesem seltsamen T-Shirt eine Hand mit der man quasi mit sich selbst diese altbekannte Spiel spielen kann. Das ganze läuft unter dem Begriff Augmented Reality.

Geniale Aids Kampagne

Wie macht man Prodigy´s Voodoo People?

Ziemlich interessante Erstellung des Tracks Voodoo People von Jim Pavloff. Besonders bemerkenswert ist, wie er die einzelnen Samples mit Hilfe des Programms Ableton Live 8 verfremdet und zusammenstellt. Hier zum Vergleich das Original-> KLICK

Candy Horror!

Wirklich sehr gelungene Obskuritäten die Ashkan Honvar da geschaffen hat: KLICK

Eine großartige Dokumentation über das Scratchen ist Scratch - The documentary. Eigentlich kann ich gar keine Wertung abgeben, da ich netto nur höchstens 5 Minuten gesehen habe. Aber das was ich gesehen habe reicht, um das Adjektiv großartig zu benutzen. Es sind zumindest alle großen Namen wie Q-Bert, Honda, Afrika Bambaate, X- usw. dabei. Und was viel wichtiger ist, es werden auch viele Kostproben dargeboten.

Frontsänger von Slipknot cheatet! (Big Head Mode)

Was Corey Taylor, da im Video faselt ist mir völlig egal. Ich bin durch Zufall darauf gestoßen (eigentlich habe ich Bloody Rooots von Sepultura gesucht) und habe mich dabei über diesen riesigen Nacken gewundert. Was zur Hölle ist das???? Wie geht das? Stell den Cheat aus man!

1950 Dodge Powerwagon 64fach vergrößert

Einfach nur anschauen und staunen, denn dazu fällt mir nichts mehr ein.

Ratespiel

Wer ist dieser Raggamuffin? in dem unten zu sehenden Video?



Niemand würde jemals darauf kommen, aber es ist...SNOW! Einigen aus der Jugendzeit nur bekannt als: Infoooormer nasnsnnsd a licky boom boom dooown.

Hier noch ein Track von Snow-> KLICK

Warum ich glaube, dass Drucker aus der Hölle kommen.

Tja, ich glaube jeder kennt das Problem mit seinem Drucker. Die Dinger sind meistens verflucht. Will man wirklich mal etwas ausdrucken, also so alle drei Wochen mal ein Blatt, dann ist entweder die Kommunikation zum PC nicht in Ordnung, oder aber (und das ist in 90% der Fälle so) die Patrone ist leer und/oder eingetrocknet. Und genau deshalb habe ich mich über diesen Beitrag so sehr gefreut.

WuuuaaoW!

Und noch einmal: Wuuuaaoooow!

Interaktives Pianovideo

HA! Nette Spielerei. Eine gute Idee und ein guter Tag.

Sebastian Krämer: Deutschlehrer

Dieses schöne Stück von Sebastian Krämer, anlässlich zur Verleihung des Deutschen Kleinkunstpreises 2009 wollte ich eigentlich nicht posten. Das liegt bzw. lag vor allem daran, dass mir sein Vortragestil etwas zu anstrengend ist, aber Sachen wie:

Wie krank ist das denn?! Harry Potter! Dieser gewaltverherrlichende Päderastentraum mit Zauberstab!

kann ich niemandem vorenthalten. Dies ist übrigens das 1001. Posting.

Roots: Liondub Reggae Mix

Von den Blogrebellen ein schöner Reggae-Dub-Mix. Augustus Pablo und seine Dönerflöte...einfach formidabel!

KLICK

Parkour auf Papier / Stopmotion

Nice!

The Online Game

Eine ziemlich amüsante Kurzgeschichte über einen typischen Online Gamer der mit seiner Freundin und einem befreundeten Pärchen Monopoly spielt. Lag, Laaaaag. Headshot Biiatch! You just got pwwwned!!

Cat Content

Cat Content


Possessed Cat Makes Freaky Noises - Watch more Funny Videos

Burj Dubai vs. Taipeh Tower

Diese Feuerwerke sind wirklich unfassbar!

Burj Dubai


vs.

Taipeh Tower

Gänsehaut-Video

Ich liebe solche Videos (and so you do).